Klassik Hits zum Träumen – Murmels kleine Nachtmusik

Jeden Abend hören Paul, seine Schwester Paula, seine Eltern und Kuscheltier Murmel vor dem Einschlafen noch ein Musikstück und erfinden zur Musik eine Geschichte. So stellt Paul sich zur Mondscheinsonate eine nächtliche Landschaft vor, oder verwandelt sich zu Modest Mussorgskis „Das alte Schloss“ in einen König. Auch spielt Paul Musikdetektiv und versucht, Instrumente aus den Stücken herauszuhören und fliegt zu Mozarts „Andante“ im Heißluftballon in die Wolken. Auch der Klassiker „Guten Abend, gute Nacht“ darf nicht fehlen, wenn Paul und Murmel schlafen gehen.

Das Buch gehört zur Reihe „Klingende Bilderbücher“ von Marko Simsa und Silke Brix – bei diesen Büchern liegt auch eine CD bei, die Worte und Ilustrationen ergänzt. Passend zu jeder kurzen Textpassage gibt es ein klassisches Musikstück, was zu einem besonderen Hörerlebnis führt. Auch Kinder, die mit Klassik normalerweise nicht viel anfangen können, werden so an das Thema herangeführt. Weitere Teile der Reihe sind unter anderem „Mozart für Kinder“ und „Der Nussknacker“.

 

„Klassik Hits zum Träumen – Murmels kleine Nachtmusik“ von Marko Simsa und Silke Brix ist bei Jumbo erschienen.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Bilderbuchtipps

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s