Die Projektleitung

„Projekt Mami“ widmet sich der Frage, ob und wie eine Journalistin den Spagat zwischen Kind und Beruf in den Griff bekommt. Die Projektleitung (fast) freiwillig übernommen hat Tanja Bruske-Guth – seit 2002 Redakteurin bei der Gelnhäuser Neuen Zeitung, Mutter von zwei Töchtern (geboren 2010 und 2016). Mit Mann, Kindern und neuerdings auch Hund kämpft sie sich durch den Alltag zwischen Pampers und Presseterminen.

Journalistin als Traumberuf vor Augen, absolvierte sie ein Studium (Germanistik und Theater-, Film- und Medienwissenschaften) an der Frankfurter Universität, volontierte im Anschluss in Gelnhausen. Wenn sie nicht gerade den kleinen und großen Skandalnachrichten im Main-Kinzig-Kreis hinterherjagt oder eine Buchhandlung leerkauft, tobt sie sich schriftstellerisch aus. Auf diese Weise sind bereits ein Fantasy-Roman und eine historische Krimitrilogie entstanden. Als „Lucy Guth“ schreibt sie zudem für die Science Fiction Serie „Maddrax“ (Bastei).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s